Warum wir eine Bio-Kantine sind

Unsere Philosophie


Wir von elobau betreiben das ESSZIMMER. elobau ist ein in der Region verankertes, familiengeführtes Stiftungsunternehmen. Mit diesem Hintergrund ist es für uns selbstverständlich, unternehmerische Verantwortung zu übernehmen, die weit über unseren unmittelbaren Tätigkeitsbereich hinausgeht. So war nach der Übernahme der öffentlichen Kantine im ehemaligen Schlachthof Anfang 2018 von Anbeginn an klar, dass wir diese Kantine als Bio-Kantine betreiben werden. Zum Einen sind wir überzeugt davon, dass der Mensch ist, was er isst. Pestizide wie z.B. Glyphosat, hormonelle Wachstumsbeschleuniger, gentechnisch veränderte Produkte und Antibiotika haben nichts auf unseren Tellern zu suchen. Zum Anderen möchten wir sicher sein, dass die von uns verwendeten Lebensmittel im Einklang mit der Natur erzeugt werden. Beim Anbau von Bio-Lebensmitteln entstehen beispielweise weniger Treibhausgase, weil kein Stickstoffdünger zum Einsatz kommt. Die Gewinnung von Lebensmitteln tierischen Ursprungs geschieht unter Berücksichtigung des maximalen Tierwohls. Zudem ist die Herstellung von Bio-Produkten transparent und die Erzeuger unterliegen strengen Kontrollen.

Zudem sind für uns Regionalität, Saisonalität und fairer Handel ein echter Mehrwert.

Haben Sie Fragen zu unserer Nachhaltigkeit? Sie erreichen uns unter sustainabilityelobau.de.